Unternehmen

Nachhaltigkeit und Verantwortung

Mit unserem Unternehmen sind wir Teil der Gesellschaft und tragen somit Verantwortung für eine nachhaltige Wirtschaftsweise.

In unseren Betriebsabläufen versuchen wir ökonomische, soziale und ökologische Belange ausgewogen zu berücksichtigen und sind bestrebt unsere Aktivitäten im Bereich Klima- und Umweltschutz sowie unser gesellschaftliches Engagement kontinuierlich auszubauen. Ob die Reduzierung unseres Energieverbrauches oder ein ressourcenschonender Verpackungskreislauf im betrieblichen Umweltschutz, die Klimapartnerschaft für Umweltprojekte oder die Unterstützung kultureller Projekte - Auch wenn es manchmal nur kleine Dinge sind, die wir tun können, so sind sie in der Summe groß.

Kulturelles Engagement

  • IT zum Anfassen - Oldenburger Computer Museum

    Mit der zunehmenden Digitalisierung in den verschiedensten Unternehmensbereichen sowie gesellschaftlichen und kulturellen Lebensbereichen, hat sich die Computer-Technologie gerade in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt.

    Die Anfänge dieser Technologie aus den 1970er, -80er und -90er Jahren zeigt das Oldenburger Computer Museum seinen Besuchern auf eine besondere Weise. Denn hier sieht man nicht nur historische Rechnersysteme und die Entwicklung verschiedenster Computer, Telespiele und Arcade-Automaten, sondern diese können „benutzt, erforscht und erlebt“ werden.

    Computer und Rechnersysteme sind unsere Leidenschaft. Deshalb freuen wir uns das Oldenburger Computer Museum als Sponsor unterstützen zu können.

    Das Oldenburger Computer Museum entdecken >

  • Computer Museum Oldenburg

Klima- und Umweltschutz

  • Ressourcenschonender Verpackungskreislauf

    Weniger ist mehr. Und deshalb versuchen wir so viel Abfall wie möglich zu vermeiden und somit wertvolle Ressourcen zu sparen. Deshalb verwenden wir für den Versand vorzugsweise gebrauchtes Verpackungs- und Füllmaterial - der Umwelt und den nachfolgenden Generationen zuliebe. Denn werden Verpackungen mehrfach verwendet, spart jeder Verwendungszyklus Abfall ein.

    Plastik, Kartons und Füllmaterial mehrfach zu benutzen, schont die Umwelt und hilft somit uns allen.

  • Nachhaltiges Büro

    Klima schützen, Ressourcen schonen. Dies gilt auch für unseren Büroalltag. Deshalb drucken wir benötigte Geschäftspapiere und Flyer gezielt in geringer Auflage, lassen diese klimaneutral drucken und verwenden Recyclingpapier statt konventionellen Papiers. Der Versand unserer Geschäftsdokumente per Fax oder E-Mail statt per Post trägt ebenfalls dazu bei, den klimaschädigenden CO2-Ausstoß zu reduzieren.

  • "Grüne" Energie - effizient genutzt

    ROSCH Computer setzt konsequent auf regenerative Energien und bezieht die im Unternehmen benötigte Elektrizität aus reinem Ökostrom. Dieser stammt zu 100% aus regenerativen Erzeugungsanlagen aus Europa. Und damit ohne Atomstrom, Kohle und CO2-Emissionen bei der Erzeugung. Zusätzlich achten wir auf unseren Stromverbrauch und verwenden in unseren Räumlichkeiten energieeffiziente LED-Beleuchtung und stromsparende Betriebs- und Arbeitsmittel.

  • Blue Planet Certificate

  • Partner für ein besseres Klima

    Der Klimawandel ist zu einer der größten Herausforderung für die Menschheit geworden. Auch wir als Unternehmen stehen in der Verantwortung nachhaltig zu agieren. Deshalb versuchen wir nicht nur Ressourcen zu schonen, sondern gleichen unvermeidbare CO2-Emissionen des Unternehmens durch die Kompensationsmaßnahmen und Investitionen in Klimaschutz- und Aufforstungsprojekte aus.

    Als Klimapartner von NatureFund unterstützen wir Klimaschutzprojekte und Aufforstungsmaßnahmen für intakte Wälder und gesunde Böden. Denn diese speichern große Mengen CO2 und sind ein zentraler Schlüssel für den Klimaschutz.

    Mehr über unser Engagement bei Naturefund >